Einmal in Russland: Das Leben auf der Raumstation MIR

Wie ist das tägliche Leben in einer Raumstation? Wir sind in die "Sternstadt" im Osten Moskaus gefahren, um der Sache auf den Grund zu gehen. Chris Helmbrecht besucht ein Modell der Raumstation MIR und redet mit Trainern, die Astronauten auf das Leben in einer Raumstation vorbereiten.
Einmal in Russland: Das Leben auf der Raumstation MIRQuelle: RT

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion