Einmal in Russland: Moskau feiert Neujahr mit Eiskunst und Lichterspielen

Moskau bereitet sich in weihnachtlicher Stimmung auf das Neujahrsfest vor. Eigens dafür bietet der "Musikalische Wald" seinen Besuchern ein atemberaubendes Festival aus Eiskunst, Lichtspiel und anderen Kunstspielen im Herzen der russischen Hauptstadt. "Was gerade in Moskau passiert, hat keine andere Stadt auf der Welt zu bieten", warb die Pressesprecherin des Straßenfestes "Moskauer Jahrezeiten", Irina Suchotina.
Einmal in Russland: Moskau feiert Neujahr mit Eiskunst und Lichterspielen Quelle: RT

Liebe Leser und Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit sehr, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten zu können. Leider müssen wir diese Möglichkeit vorübergehend einschränken, bis effektive Mittel und Wege gefunden sind sicherzustellen, dass dieses Kommunikationsmittel nicht missbraucht wird.

Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und so wenig einschränkend wie möglich sein, bei alledem jedoch Hass, Hetze und Beleidigungen konsequent ausschließen.

Ihr RT DE-Team