Grüne Mogelpackung

Die Grünen reklamieren für sich im Wahlkampf, die Partei eines radikalen Anfangs zu sein. Sie haben teure und weitreichende Pläne für die Zeit nach der Wahl und sehen in der staatlichen Regulierung die Antwort auf alle Probleme.

Doch mit konkreten Fragen konfrontiert, bleibt ihre Spitzenkandidatin auffällig oft im Ungefähren – oder offenbart erschreckende Unkenntnis. Warum das Grüne Wahlversprechen eines "klimagerechten Wohlstands" eine Mogelpackung ist – ein Kommentar von Ivan Rodionov.

Liebe Leser und Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit sehr, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten zu können. Leider müssen wir diese Möglichkeit vorübergehend einschränken, bis effektive Mittel und Wege gefunden sind sicherzustellen, dass dieses Kommunikationsmittel nicht missbraucht wird.

Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und so wenig einschränkend wie möglich sein, bei alledem jedoch Hass, Hetze und Beleidigungen konsequent ausschließen.

Ihr RT DE-Team