Julian Assange, die Radtke-Leaks und ein Kriegsdienstverweigerer [DFP 64]

Wer mit seiner Meinung abweicht, hat es bekanntlich schwer in diesen Zeiten. Diese Sendung beleuchtet die "andere Perspektive" der Abweichler, Sturköpfe, Querdenker und Helden, die den Gegenpol des Mainstream darstellen.
Julian Assange, die Radtke-Leaks und ein Kriegsdienstverweigerer [DFP 64]

Der Fall Julian #Assange ist im Februar 2020 endlich – und doch viel zu spät – in den bundesdeutschen Medien angekommen. Zahlreiche prominente Unterstützer rufen in einer Petition zur Freilassung von Julian Assange auf. Im Lichte vieler neuer Ereignisse hat Nina Sang mit dem Buchautoren und Assange-Experten Mathias Bröckers gesprochen. Auch mit Nils Mälzer, der Sonderbeauftragte für Folter der UN, der zugleich als lautstarker Unterstützer Assanges auftritt, durfte sie sich unterhalten.

#TomRadtke – ein 18-jähriger Schüler bringt Politiker und Klima-Aktivisten in die Bredouille. Über Twitter veröffentlichte er Vorwürfe über die "Fridays For Future"-Bewegung und die Linke in Hamburg. Schnell folgten viele weitere seiner "Leaks". Wer ist das Twitter-Phänomen? Auf der Suche nach einer Antwort hat Aron Morhoff den jungen Mann getroffen.

In Hamburg ist Bürgerschaftswahl: Linda Moulhem Arous ist erst 21 Jahre alt und bereits Kandidatin der Linken. Schon in ihrer Kindheit wurde Linda politisiert, ihre Wurzeln stammen aus Syrien und Weißrussland. Margarita Bityutskih hat die junge Frau, die zudem als Sängerin auftritt, in Hamburg getroffen, um ihre Ziele und Träume kennenzulernen.

Florian Pfaff (Major a. D.) war als Wehrpflichtiger und Berufssoldat bei der Bundeswehr. Durch den #Jugoslawienkrieg 1999 änderte sich seine Einstellung zu Krieg und Bundeswehr drastisch. Er verweigerte den Dienst und musste sogar eine Woche in eine psychiatrische Klinik. Jasmin Kosubek hat sich mit dem Dissidenten über dessen eindrucksvolle Geschichte unterhalten.

Quellen:

Julian Assange:

Quelle 1: Youtube//Neues Miteinander TV

Quelle 2: Youtube//60 Minutes

Quelle 3: El Pais

Quelle 4: Daily Mail

Quelle 5: Collateral Murder Video Wikileaks

Quelle 6: Sputnik

Quelle 7: ABC News

Tom Radtke:

Quelle 1: NDR

Quelle 2: Youtube/ Friedenskanal Hamburg

Quelle 3: Youtube/ Streamcorder

Linda Moulhem Arous:

Quelle 1: YouTube // gv721

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion