"Es gibt keine Logik in Nordkorea" – Filmemacher Anne Lewald und Gregor Möllers

Die Filmemacher Anne Lewald und Gregor Möllers haben sich dem Risiko ausgesetzt nach Nordkorea zu reisen, ihre Erlebnisse festzuhalten und einen Film daraus zu machen. Die meisten Menschen erfahren aus den Medien lediglich, dass in dem ostasiatischen Land eine strenge Militärdiktatur herrscht.
"Es gibt keine Logik in Nordkorea" – Filmemacher Anne Lewald und Gregor Möllers

Anne und Gregor konnten jedoch mit ihren Filmaufnahmen aus den Jahren 2013 und 2017 ein anderes Bild zeichnen. Jasmin Kosubek hat mit den beiden über ihre Erfahrungen gesprochen.

Mehr zum Thema - Coronavirus, Kinderdiplomatie und Nordkorea [DFP 62]