"Uns fehlen zur Zeit Versöhner und Visionäre" - Frank Elbe, Botschafter a.D. im Gespräch

Frank Elbe hat eine lange Karriere als Botschafter hinter sich. Er war von Polen bis in die Schweiz in zahlreichen Ländern stationiert. Seine Zeit neben Hans-Dietrich Genscher und seine Beteiligung an den Zwei-plus-Vier-Verhandlungen über die Deutsche Einheit zeichnen seine Karriere aus. Er ist ein Vertreter der alten Ostpolitik, Stichwort: „Wandel durch Annäherung“.
"Uns fehlen zur Zeit Versöhner und Visionäre" - Frank Elbe, Botschafter a.D. im GesprächQuelle: RT

Den Tiefpunkt in den Beziehungen zu Russland sieht er zwar als überwunden an, aber es fehlen die Versöhner und Visionäre in der deutschen Politik. Frank Elbe Im Gespräch mit Jasmin Kosubek über die verpassten Chancen der neuen Ostpolitik.

Liebe Leser und Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit sehr, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten zu können. Leider müssen wir diese Möglichkeit vorübergehend einschränken, bis effektive Mittel und Wege gefunden sind sicherzustellen, dass dieses Kommunikationsmittel nicht missbraucht wird.

Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und so wenig einschränkend wie möglich sein, bei alledem jedoch Hass, Hetze und Beleidigungen konsequent ausschließen.

Ihr RT DE-Team