1.Mai DEMO in BERLIN | Gewaltfrei oder Krawall? | 451 Grad

#Revolution in den Straßen Berlins! Vereinter Kampf der Arbeiter! Internationale Solidarität und Flaschenwürfe! Der Schwarze Block gegen die Polizei! Und 451° mitten drin – für euch dabei!
1.Mai DEMO in BERLIN | Gewaltfrei oder Krawall? | 451 Grad

Nachdem der leckere Latte Macchiato ausgetrunken wurde, hat man sich in Friedrichshain zur traditionellen 18Uhr-Demonstration getroffen und ist gemeinsam durch die Stadt spaziert. Arthur hat sich mit den Teilnehmern unterhalten und einmal nachgefragt: Woher kommt diese Tradition überhaupt? Wer hat den #1Mai zum Feiertag erklärt – und war da früher nicht doch mehr Kampfesmut zu spüren? Vorbei an neuen Luxusbauten wird der Antikapitalismus propagiert, die Masse blieb jedoch ruhig. Nur zum Schluss, als die Demo an ihrem Endpunkt angelangt war, fing die #Randale an! Was genau ging da vor sich? Hat die Polizei sich nur verteidigt oder den Kampf begonnen? Hier exklusiv für euch – der 451° Bericht von der Revolutionären 1. Mai Demo!

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion