NORD STREAM 2 – Sanktionen | Strafzölle | wirtschaftliche Kampfansagen?| 451 Grad

Das Wettrennen um den ersten Platz als größter Gasexporteur hat begonnen! Die USA drohen mit Sanktionen und Strafzöllen – es wird gebuhlt, gewarnt und mit wirtschaftlichen Kampfansagen um sich geworfen! Alles nur, um Nord Stream 2 zu stoppen – aber warum?
NORD STREAM 2 – Sanktionen | Strafzölle | wirtschaftliche Kampfansagen?| 451 Grad

Die sich im Bau befindende Pipeline Nord Stream 2 soll mit 1.200 Kilometern Länge eine Verstärkung der seit 2011 betriebenen wichtigsten Erdgas-Leitung durch die Ostsee werden. Nun aber ist sie ein brennend heißes Thema in der EU. Frankreich stellt sich überraschend gegen die geplante Pipeline, bei der jedoch selbst das französische Energieunternehmen Engie beteiligt ist! Auch Polen und die baltischen Staaten versuchen sich dagegen zu wehren, während der Ukraine die durch die Ostsee gelegte Pipeline-Erweiterung auch aus wirtschaftlichen Sorgen gewaltig gegen den Strich geht!

451° nimmt den Konflikt auseinander und zeigt auf, woher die Kritiker kommen. Wird das Konsortium unter russischer Regie mit dem Bau erfolgreich sein? Werden Deutschland und Russland durch die neue Erdgas-Verbindung wieder zu Verbündeten – wie 2011 bei der Einweihung von Nord Stream? 

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion

<