Nordamerika

Erfinder des CIA-Folterprogramms bei Gerichtsanhörung: Würde es wieder tun (Video)

Der Militärpsychologe James Mitchell gilt neben Bruce Jessen als geistiger Vater des CIA-Folterprogramms. Am Leid der Gefangenen verdienten sie Millionen. Vor einem Tribunal in Guantanamo sagte Mitchell nun, dass er seine Beteiligung an dem Folterprogramm nicht bereue.
Erfinder des CIA-Folterprogramms bei Gerichtsanhörung: Würde es wieder tun (Video)Quelle: Reuters © Reuters/Stringer

Mehr zum Thema - USA: Wegen Foltermethoden angeklagte CIA-Psychologen schließen Vergleich mit den Klägern 

Er habe die USA nach den Anschlägen vom 11. September 2001 vor weiteren Terrorattacken bewahren wollen, rechtfertigte sich der Psychologe bei der Anhörung.