Nordamerika

Kanada: Antifa verhindert Veranstaltung an Universität (Video)

University of British Columbia hat eine Veranstaltung abgesagt, auf der der konservative Journalist und Aktivist Andy Ngo sprechen sollte. Als Grund nannte sie Sicherheitsbedenken. Angesichts der zu erwartenden Proteste sei diese auf dem Campus nicht gewährleistet.
Kanada: Antifa verhindert Veranstaltung an Universität (Video)Quelle: Reuters

Der kontroverse US-Journalist Andy Ngo sollte über das Thema Antifa-Gruppen und Linksextremismus sprechen. Doch die Veranstaltung wurde abgesagt. Die Organisatoren planen nun die Universität zu verklagen. Sollte man vor Gericht Recht bekommen, so wolle man Andy Ngo ein weiteres Mal einladen. Es gehe hierbei schließlich um die Frage, was ist Redefreiheit und was nicht.

Liebe Leser und Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit sehr, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten zu können. Leider müssen wir diese Möglichkeit vorübergehend einschränken, bis effektive Mittel und Wege gefunden sind sicherzustellen, dass dieses Kommunikationsmittel nicht missbraucht wird.

Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und so wenig einschränkend wie möglich sein, bei alledem jedoch Hass, Hetze und Beleidigungen konsequent ausschließen.

Ihr RT DE-Team