Nordamerika

Opiod-Krise in den USA: Pharmakonzern Purdue meldet Konkurs an (Video)

Eines der für die Opioid-Krise in den USA mitverantwortlichen Unternehmen hat Konkurs beantragt. Der Pharmakonzern Purdue wurde kürzlich erst von US-Staatsanwaltschaften zu einem der Schuldigen der Epidemie erklärt, die rund 400.000 Todesopfer forderte.
Opiod-Krise in den USA: Pharmakonzern Purdue meldet Konkurs an (Video)Quelle: Reuters

Mehr zum Thema - Drogen-Epidemie in den USA: Mehr Tote als je zuvor - Pharmaindustrie als wichtiger Faktor 

Offenbar versuchen die Verantwortlichen bei Purdue nun, sich durch einen gezielten Bankrott aus der Affäre zu ziehen.

Mehr zum Thema - Grassierende Drogenkrise in USA: Pharmariese zahlt nach Schmerzmittelklage 270 Millionen Dollar