Nordamerika

USA: Private Gefängnisse mit staatlich garantierter Mindestbelegung

Das Selbstverständnis der Vereinigten Staaten ist durch den Begriff "Freiheit" geprägt. Diese Freiheit erstreckt sich auf alle Bereiche des Lebens. Meinungsfreiheit, Pressefreiheit, individuelle Freiheiten, vor allem aber auf die Freiheit des Unternehmertums.
USA: Private Gefängnisse mit staatlich garantierter MindestbelegungQuelle: AFP

Die Balance der Freiheiten ist in den USA jedoch lange schon aus dem Gleichgewicht geraten. An keinem Beispiel ließe sich das besser erkennen, als an der US-Gefängnisindustrie. Privat betriebene Gefängnisse bekommen vom Staat eine Mindestbelegung zugesichert. Von den Profiten geht ein Anteil in Form von Spenden zurück an die willfährige Politik. Freiheit und Rechte des Individuums müssen den geballten Freiheiten und Rechten der Gefängnisindustrie nebst Politik weichen. So entsteht ein Automatismus, der Millionen Menschen in eine Zelle führt. 

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion

<