Nordamerika

"Totalitärer Liberalismus": Hollywood-Schauspieler fordern Offenlegung von Trump-Förderern (Video)

Die Schauspieler Debra Messing und Eric McCormack fordern, die Gästeliste einer Spendenparty von US-Präsident Donald Trump zu veröffentlichen. Auf diese Weise wüssten alle in Hollywood, mit wem sie in Zukunft nicht mehr zusammenarbeiten können.
"Totalitärer Liberalismus": Hollywood-Schauspieler fordern Offenlegung von Trump-Förderern (Video)Quelle: Reuters

Der Vorgang ist nicht untypisch für Hollywood und andere liberale Hochburgen. Der Hass auf US-Präsident Trump ist zu einer identitätsstiftenden Gemeinsamkeit geworden. Wer sich ihm entzieht oder Donald Trump gar unterstützt, wird zu einem Feind der richtigen Lebensweise erklärt. Konservative Kräfte kritisieren das als "totalitären Liberalismus".