Nordamerika

USA: Wo der militärisch-industrielle Komplex das Sagen hat (Video)

US-Präsidenten gelten als die mächtigsten Männer der Welt. Sie müssen sich diese Macht jedoch mit nicht gewählten Personen teilen. Spätestens seit der Abschiedsrede des 34. US-Präsidenten Dwight D. Eisenhower weiß man vom "militärisch-industriellen Komplex".
USA: Wo der militärisch-industrielle Komplex das Sagen hat (Video)Quelle: Reuters

Mehr zum ThemaRüstungsausgaben: Trump fordert von Verbündeten den Kauf von US-Waffen (Video)

Eisenhowers Warnung vor diesem wurde jedoch ignoriert. Heute ist besagter Komplex so mächtig, dass er offenbar die US-Außenpolitik mitbestimmen kann. In einem Interview gab US-Präsident Donald Trump offen zu, dass auch er sich den Wünschen dieser mächtigen Rüstungslobby beugen muss.