Nordamerika

Anti-Trump-Buch "Fire & Fury" - Zwischen Fiktion und Wirklichkeit [Video]

Schon vor der Veröffentlichung des Buches "Fire & Fury" wurde über Trumps geistige Gesundheit spekuliert. Es ist der jüngste mediale Angriff auf den US-Präsidenten. Autor Michael Wolff zeichnet darin das Bild eines Mannes, der zu dumm und psychisch instabil ist, um Präsident zu sein.
Anti-Trump-Buch "Fire & Fury" -  Zwischen Fiktion und Wirklichkeit [Video]Quelle: RT

Mit seinem Sieg über Hillary Clinton hat US-Präsident Donald Trump 2016 alle überrascht. Seitdem steht er von allen Seiten unter Beschuss. Doch auch hier überrascht der Präsident und pariert bisher jeden Angriff, wenn auch auf etwas unkonventionelle Art. Wolff gibt dabei zu, dass nicht alles im Buch der Wahrheit entsprechen muss. 

Mehr lesen - Enthüllungsbuch über Trump: Das Weiße Haus als Narrenschiff

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion