Nordamerika

Proteste in den USA: Viele Tote, Hunderte Verletzte, Tausende Festnahmen (Video)

In den Vereinigten Staaten gehen seit Tagen Hunderttausende gegen Rassismus, Polizeigewalt und soziale Ungleichheit auf die Straße. Auslöser war der Tod des Afroamerikaners George Floyd, der bei einem brutalen Polizeieinsatz in Minneapolis gestorben war.
Proteste in den USA: Viele Tote, Hunderte Verletzte, Tausende Festnahmen (Video)Quelle: AFP © Jose Luis Magana

Bei den Protesten kommt es immer wieder auch zu Plünderungen und Zusammenstößen mit der Polizei. Mindestens 13 Menschen kamen dabei bisher ums Leben – darunter auch vollkommen Unbeteiligte, die zur falschen Zeit am falschen Ort waren.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion