Newsticker

USA verhängen neue Sanktionen gegen Venezuela - Fokus auf Gold

Die US-Regierung hat weitere Sanktionen gegen Venezuela verhängt und diesmal den Goldsektor ins Visier genommen. Die USA setzten das im Goldgeschäft tätige staatliche Bergbauunternehmen CVG (Compania General de Mineria de Venezuela) und dessen Präsidenten auf die Sanktionsliste, wie das US-Finanzministerium am Dienstag in Washington mitteilte. Vermögen des Unternehmens und dessen Chefs in den USA werden damit eingefroren und Geschäfte mit ihnen untersagt.
USA verhängen neue Sanktionen gegen Venezuela - Fokus auf Gold Quelle: Reuters

US-Finanzminister Steven Mnuchin warf der venezolanischen Regierung vor, sie plündere das Vermögen und die Bodenschätze Venezuelas auf rücksichtslose Weise, um sich selbst zu bereichern. Das Bergbauunternehmen stütze das engere Umfeld des "korrupten Regimes von Maduro", beklagte Mnuchin. (dpa/rt deutsch)

Mehr zum ThemaNeue Erkenntnisse bestätigen: "Inszenierter Angriff" auf Maduro war Drohnenanschlag

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion