Newsticker

Präsidentenwahl in der Slowakei angelaufen

In der Slowakei hat am Samstagmorgen die Präsidentenwahl begonnen. Mehr als vier Millionen Stimmberechtigte sind aufgerufen, ein neues Staatsoberhaupt für die nächsten fünf Jahre zu bestimmen. Insgesamt treten 13 Kandidaten an. Die Wahllokale sind bis 22 Uhr geöffnet, die Ergebnisse werden im Laufe des Sonntags erwartet.
Präsidentenwahl in der Slowakei angelaufen Quelle: Reuters

Wenn erwartungsgemäß kein Kandidat die absolute Mehrheit erreicht, folgt am 30. März eine Stichwahl zwischen den beiden Stimmenstärksten. Das slowakische Staatsoberhaupt hat ähnlich wie in Deutschland vorwiegend repräsentative Aufgaben. Im Fall einer Regierungskrise kommt ihm aber eine entscheidende Rolle zu. (dpa)

Mehr zum Thema"Bedrohung und Einschränkung der Souveränität": Slowakei lehnt US-Finanzen für Armeeflugplätze ab

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion