Newsticker

MiG-21 stürzt in Indien ab: Pilot katapultiert sich

Am Freitag ist eine MiG-21 der indischen Luftstreitkräfte abgestürzt. Die Havarie passierte bei Bikaner im Bundesstaat Rajasthan an der Grenze zu Pakistan. Der Pilot konnte sich aus der Maschine glimpflich katapultieren.
MiG-21 stürzt in Indien ab: Pilot katapultiert sichQuelle: AFP

Die Maschine zerschellte am Boden kurz nach dem Start. Das Flugzeug vom Typ "MiG-21" sollte einen planmäßigen Einsatz fliegen. Die Behörden leiteten nach dem Absturz eine Untersuchung ein. Nach ersten Informationen dürfte ein Vogel gegen die Maschine geprallt sein. In sozialen Netzwerken tauchten Fotos auf, auf denen angeblich der Absturzort und das Flugzeugwrack zu sehen waren. (RIA Nowosti)  

Mehr zum ThemaAnalyst: Indiens von Russland aufgewertete MiG-21 entspricht der pakistanischen F-16

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion