Newsticker

App zur Überwachung saudischer Frauen in AppStore und Google Play entdeckt

AppStore und Google Play bieten eine App an, die saudischen Männern hilft, die Bewegungsdaten ihrer Frauen entfernt zu überwachen und einzuschränken. Dies teilt die "Washington Post" mit. Die App "Absher" funktioniert über einen E-Government-Service des saudischen Innenministeriums. Hierüber können Bürger zum Beispiel einen Pass oder eine Geburtsurkunde beantragen oder ein Fahrzeug anmelden.
App zur Überwachung saudischer Frauen in AppStore und Google Play entdeckt Quelle: Reuters

Darüber hinaus können saudische Männer mit Hilfe dieses Portals auch die Bewegungsdaten und Standorte ihrer Frauen und Töchter in Echtzeit verfolgen. Zudem hat die App ein Textnachrichten-System, das die Männer informiert, wann und wo ihre Frauen ihre Pässe benutzen. Google Play zufolge wurde Absher über eine Million Mal installiert.
Menschenrechtsorganisationen wie Human Rights Watch und Amnesty International kritisieren die App und rufen Apple und Google auf, sie zu löschen. "Wir rufen Apple und Google auf, das Risiko der Verletzungen von Frauenrechten zu bewerten, zu dem die App einen Beitrag leistet", so die Menschenrechtsaktivisten. Die Benutzung von Absher für die Eingrenzung der Bewegungsfreiheit von Frauen unterstreiche, wie verstörend das System der Diskriminierung von Frauen und die Notwendigkeit echter Reformen im Bereich Menschenrechte im Land sei, so die Mitteilung von Amnesty International.

Mehr zum ThemaGeflüchtete Saudi-Araberin erhält Asyl in Kanada