Newsticker

"Sieht wie ein normaler Mensch aus": Internet spottet über Foto von haarlosem Trump ohne Bräune

Ein Twitter-Nutzer hat Furore gemacht, indem er das Portrait des US-Präsidenten Donald Trump ohne Bräune und angeblich transplantierte Haare gemacht und veröffentlicht hat. "Ich wollte sehen, was passiert, wenn ich eine natürliche Hautfarbe um seine Augen nehme und sie auf den übrigen Teil seines Gesichts anlege. Außerdem beschloss ich, den transplantierten Teil der Haare wegzunehmen, und sie ohne Färbung zu zeigen. Ich denke, so würde Donald aussehen, wäre er ein normaler Mensch", sagte er.
"Sieht wie ein normaler Mensch aus": Internet spottet über Foto von haarlosem Trump ohne Bräune Quelle: www.globallookpress.com

Die Nutzer im Netz spotteten über das Foto. "Warum scheint der Kerl rechts, glaubwürdiger zu sein? Wie seltsam ist das?" fragte der Nutzer unter dem Spitznamen "MuellerSheWrote". Nach der Meinung von "AgainstDenial" sieht Donald Trump wie ein sowjetischer Generalsekretär aus. "froaesthetic" denkt, der amerikanische Präsident sehe Milchreis ähnlich.

Mehr zum Thema - Make Hair Great Again – Friseur aus Benghazi zaubert Portraits ins Haupthaar