Newsticker

Blutsverwandt: Frau findet heraus, dass ihr Freund vor elf Jahren ihr Blutspender war

Eine junge Frau aus Taiwan, Lin Xiaofen, hat zufällig erfahren, dass ihr derzeitiger Freund im Jahr 2008 ihr Leben gerettet hat, als sie bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt wurde. Sie lernte Lian Zhicheng erst vor zwei Jahren persönlich kennen und erzählte ihm über den dramatischen Unfall. Der Mann sagte, dass er damals Blutspender war, und fragte sich, ob Xiaofen nicht sein Blut bekommen haben könnte.
Blutsverwandt: Frau findet heraus, dass ihr Freund vor elf Jahren ihr Blutspender warQuelle: www.globallookpress.com

Die Frau wandte sich an das Krankenhauspersonal, um zu erfahren, wessen Blut sie gerettet hatte. Die Ärzte bestätigten den Verdacht. Zhicheng behauptete schon vorher, dass er eine telepathische Verbindung zu seiner Freundin fühlte. Er forderte alle nochmals auf, Blut zu spenden, da man dadurch die Möglichkeit habe, "das Leben seiner zukünftigen Ehefrau zu retten".

Mehr zum Thema - Indien: Bräutigam stapft sechs Kilometer durch Schnee, um pünktlich zur Hochzeit zu kommen

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion