Newsticker

Erfurt: 23 Jahre nach Kindermord nimmt Polizei Verdächtigen fest

Rund 23 Jahre nach dem Mord an einer Zehnjährigen hat die Polizei einen Verdächtigen gefasst. Der Mann sei am Dienstag in Thüringen festgenommen worden, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Er sollte noch am Mittwoch einem Haftrichter vorgeführt werden.
Erfurt: 23 Jahre nach Kindermord nimmt Polizei Verdächtigen fest Quelle: www.globallookpress.com

Der 76-Jährige sei dringend verdächtig, im August 1996 in Jena die damals zehnjährige Ramona Kraus nahe eines Einkaufszentrums angesprochen und an einem unbekannten Ort getötet zu haben. Rund ein halbes Jahr später entdeckte ein Jäger in Treffurt den Schulranzen des Kindes. Wenige Tage später wurden Leichenteile gefunden.

Ins Visier der Ermittler geriet der Mann dank der Arbeit der sogenannten Soko Altfälle der Landespolizeiinspektion Jena. Diese hat schon andere viele Jahre zurückliegende Tötungsverbrechen aufgeklärt. (dpa)

Mehr zum ThemaMordverdächtiger Stiefvater der getöteten Sechsjährigen gefasst