Newsticker

Explosion in syrischem Latakia: Ein Toter, 14 Verletzte

Bei der Explosion einer Autobombe in der nordsyrischen Hochburg von Präsident Baschar Al-Assad, Latakia, ist eine Person getötet worden. Vierzehn Menschen seien am Dienstag zudem bei der Explosion im Zentrum der Stadt verletzt worden, sagte der Direktor der lokalen Gesundheitsbehörde der staatlichen Agentur Sana. Sicherheitskräfte hätten anschließend eine weitere Bombe entschärft, hieß es aus Sicherheitskreisen.
Explosion in syrischem Latakia: Ein Toter, 14 Verletzte Quelle: AFP

Die am Mittelmeer gelegene Stadt im Norden Syriens ist seit Beginn der Aufstände gegen die Regierung im Jahr 2011 eine Hochburg des syrischen Präsidenten. Erst zwei Tage zuvor hatte es in der Hauptstadt Damaskus eine schwere Explosion gegeben. (dpa)

Mehr zum ThemaSyrien: Mehrere Tote nach Angriff auf US-kurdischen Konvoi

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion

<