Newsticker

US-Soldat stirbt bei Unfall auf Truppenübungsplatz in Bayern

Bei einem Unfall auf dem US-Truppenübungsplatz Grafenwöhr in Bayern ist ein Soldat ums Leben gekommen. Der 32-Jährige aus dem Bundesstaat New Mexico war gerade mit einer Fahrzeugwäsche beschäftigt, als es zu dem tödlichen Unfall kam, wie ein Sprecher am Freitag mitteilte. Die genauen Umstände des Unglücks am Sonntag waren zunächst noch Gegenstand der Ermittlungen.
US-Soldat stirbt bei Unfall auf Truppenübungsplatz in BayernQuelle: www.globallookpress.com

Im November 2018 waren auf dem Truppenübungsplatz Bergen-Hohne in der Lüneburger Heide sechs deutsche und niederländische Soldaten beim Zusammenstoß zweier Militärfahrzeuge  verletzt worden. Zu dem Unfall kam es bei gemeinsamen Schießübungen, teilte das niederländische Verteidigungsministerium mit. Ein deutscher und ein niederländischer Soldat wurden mit schweren Verletzungen von Rettungshubschraubern in Kliniken geflogen. Vier weitere Soldaten zogen sich leichte Verletzungen zu. (dpa)

Mehr zum ThemaBundeswehr: Deutscher Soldat stirbt im Rahmen von Trident Juncture bei Verkehrsunfall