Newsticker

Hitzewelle in Australien: Rohes Stück Fleisch im Auto ist nach fünf Stunden fertiges Steak

Während Zentraleuropa gerade im Schneechaos versinkt, herrscht in Australien Hochsommer. Deshalb wollte ein Australier aus der Stadt Mildura auf die Gefahren von abgesperrten Autos im Sommer aufmerksam machen. Im Rahmen eines Experimentes ließ der Mann ein Stück rohes Fleisch in einem Metallbehälter in seinem Wagen liegen. Als er nach fünf Stunden zurückkam, fand er ein durchgebratenes Steak. Er fotografierte das Ergebnis und stellte die Bilder auf Facebook online.
Hitzewelle in Australien: Rohes Stück Fleisch im Auto ist nach fünf Stunden fertiges SteakQuelle: www.globallookpress.com

"Bitte denkt daran, bei dieser Hitzewelle niemals Kinder, ältere Personen oder Tiere im Auto sitzen zu lassen. Passt auf eure älteren Nachbarn auf und prüft, ob eure Haustiere eine Möglichkeit zum Abkühlen und kühles Wasser haben", schrieb der Mann bei Facebook. Nebenbei bewarb der Besitzer eines Cafés auch die kühlen Getränke, die in seinem Lokal angeboten werden.

Mehr zum Thema - Frau fällt während Autofahrt in Ohnmacht – Kind übernimmt Steuer