Newsticker

Trainer bittet Restaurants, seinen übergewichtigen Kunden nicht zu bedienen – Mann nimmt stark ab

Der 27-jährige Darren "Dibsy" McClintock und sein Trainer haben dem Übergewicht den Kampf angesagt, nachdem die Ärzte ihm eine düstere Warnung gegeben haben: Die Essstörung könnte ihn töten. Zu diesem Zeitpunkt hat er über 254 Kilo gewogen.
Trainer bittet Restaurants, seinen übergewichtigen Kunden nicht zu bedienen – Mann nimmt stark abQuelle: www.globallookpress.com

Der persönliche Trainer von McClintock, Mike Hind, stärkte ihm bei diesem Anliegen den Rücken. Er verteilte Flugblätter mit der Bitte: "Rettet Dibsy. Das Übergewicht tötet ihn. Bedient ihn nicht!" Anscheinend folgte Dibsy dem Rat seines Trainers, der ihm zudem verboten hatte, Restaurants mit Essen zum Mitnehmen aufzusuchen: In zehn Wochen konnte er 44 Kilo verlieren.

Mehr zum ThemaLondoner Verkehrsbetriebe verbannen Werbung für Dickmacher 

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion