Newsticker

Petro Poroschenko unterzeichnet Dekret über Kündigung des Freundschaftsvertrags mit Russland

Am Montag hat der ukrainische Staatschef Petro Poroschenko das Gesetz Nummer 0206 "über die Kündigung des Vertrags über die Freundschaft, Zusammenarbeit und Partnerschaft zwischen der Ukraine und der Russischen Föderation" unterzeichnet. Eine entsprechende Ankündigung veröffentlichte er in seinem Profil auf Twitter. Das Dekret tritt am 1. April 2019 in Kraft.
Petro Poroschenko unterzeichnet Dekret über Kündigung des Freundschaftsvertrags mit RusslandQuelle: AFP

"Die Nicht-Verlängerung des Vertrags über die Freundschaft, Zusammenarbeit und Partnerschaft zwischen der Ukraine und der Russischen Föderation soll nicht als ein Einzelfall, sondern als ein Teil unserer Strategie zum endgültigen Bruch mit der kolonialen Vergangenheit und der Neuorientierung an Europa betrachtet werden", schrieb Poroschenko. Zuvor wurde das Dokument am Donnerstag bei einer Sitzung der Obersten Rada verabschiedet.

Mehr zum ThemaUkraine verhängt Kriegsrecht und vom Westen gibt es Säcke voll Geld

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion