Newsticker

Brustkrebs im Alter von drei Jahren: Mädchen aus China besiegt Krankheit

Ein dreijähriges Mädchen aus China ist wahrscheinlich die weltweit jüngste Patientin, die einen Brustkrebs besiegt hat. Im März wurde die Mutter des Kindes auf rote und klebrige Flecken an seiner Kleidung aufmerksam. Die Absonderungen an der Brust der Dreijährigen hörten nicht auf. Einige Wochen später ertastete dann die Frau einen Knoten in der Brust ihrer Tochter.
Brustkrebs im Alter von drei Jahren: Mädchen aus China besiegt KrankheitQuelle: www.globallookpress.com

Die Frau konsultierte einen Arzt, der bei dem Kind eine sehr vorzeitige Geschlechtsreife vermutete und der Frau dazu riet, auf Nahrungsergänzungsmittel zu verzichten. Die Mutter war mit dieser Antwort allerdings unzufrieden und wandte sich an ein anderes Krankenhaus. Bei der nochmaligen Untersuchung diagnostizierten die Mediziner ein seltenes und langsam wachsendes Brustkarzinom. Der Tumor und ein bereits vergrößerter Lymphknoten in der Achselhöhle des Kindes wurden wegoperiert. Dabei konnten die Chirurgen die Milchdrüsen intakt lassen. Die Dreijährige erholte sich nach dem Eingriff und wurde am 3. Dezember aus dem Krankenhaus entlassen. (Asia One)

Mehr zum ThemaUS-Sanktionen treffen iranische Krebspatienten, die auf importierte Medikamente angewiesen sind

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion