Newsticker

"Ich würde das gut machen": Golf-Liebhaber Trump rechnet sich in Boxkampf mit Putin Chancen aus

Anscheinend glaubt der US-amerikanische Präsident Donald Trump, dass er eine gute Chance hätte, wenn er in einem hypothetischen Boxkampf gegen Wladimir Putin antreten sollte. Dies sagte der Golf-Liebhaber Trump in einer Rede im US-Bundesstaat Minnesota.
"Ich würde das gut machen": Golf-Liebhaber Trump rechnet sich in Boxkampf mit Putin Chancen ausQuelle: Reuters

In einer Ansprache an seine Unterstützer kritisierte der US-Präsident die Medien und warf ihnen den Versuch vor, sein Treffen mit dem russischen Amtskollegen Wladimir Putin in Finnland im Juli zu untergraben. "In Sachen Nordkorea meinten sie, ich würde einen Krieg mit Nordkorea herbeiführen. Und bei Putin aus Russland meinten sie, ich sei zu nett gewesen. Aber es war doch ein tolles Treffen", sagte Trump. "Sie wollen mich zu einem Boxkampf mit ihm drängen … Und ich denke, dass ich das sehr gut machen würde."

Dabei hat der russische Staatschef einen schwarzen Gürtel beim Judo, während Trump eher für seine Vorliebe für Golf bekannt ist.

Mehr zum Thema - Nicht unterdrückbare SMS von Trump in jedem Handy: USA testen Warnsystem "Presidential Alert"

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion