Newsticker

Zu dicker Hund: Britische Tierschützer lassen übergewichtige Heimtiere um die Wette abspecken

Die britische Tierschutzorganisation "People's Dispensary for Sick Animals" (PDSA) hat einen Wettbewerb unter Heimtieren ausgeschrieben. Dabei geht es nicht darum, die Schnellsten oder die Flauschigsten ausfindig zu machen. Stattdessen werden die Kandidaten miteinander darum wetteifern, wer seine überflüssigen Pfunds am effizientesten loswird.
Zu dicker Hund: Britische Tierschützer lassen übergewichtige Heimtiere um die Wette abspeckenQuelle: www.globallookpress.com

Der Wohltätigkeitsverein veranstaltet das Turnier mit dem Titel "Pet Fit Club" seit mehr als 13 Jahren. Aus diesem Anlass nehmen daran sieben Hunde, fünf Katzen und eine Ratte teil, die alle zusammen 201 Kilo auf die Waage bringen. Die Tiere müssen innerhalb von sechs Monaten insgesamt 75 Kilo abnehmen. Die PDSA hat für jeden Teilnehmer ein spezielles Ernährungs- und Trainingsprogramm erarbeitet. Nach Angaben der Organisation hat die Fettleibigkeit unter Heimtieren das Ausmaß einer Epidemie erreicht. (Lenta.ru)

Mehr zum Thema - Überraschendes Wiedersehen: Katze kehrt nach 14 Wanderjahren nach Sydney heim

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion

<