Newsticker

Terrormiliz "Islamischer Staat" bekennt sich zu Kirchen-Anschlägen in Indonesien

Die Terrororganisation "Islamischer Staat" hat sich zu den Anschlägen auf Kirchen in Indonesien bekannt. Der IS reklamierte die Tat am Sonntag über sein Sprachrohr Amak für sich. Drei Selbstmordattentäter der Gruppe hätten den Angriff ausgeführt.
Terrormiliz "Islamischer Staat" bekennt sich zu Kirchen-Anschlägen in IndonesienQuelle: Reuters

Die Serie von Anschlägen auf christliche Kirchen hatte am Sonntag nach jüngsten Angaben mindestens zehn Menschen das Leben gekostet. Nach Polizeiangaben gab es in der Großstadt Surabaya zudem mehr als 40 Verletzte. Unter ihnen waren viele Gläubige, die Sonntagsgottesdienste besuchen wollten. Indonesiens Geheimdienst geht davon aus, dass hinter den Anschlägen tatsächlich islamistische Terroristen stecken. (dpa)

Mehr zum Thema -  Tote bei mutmaßlicher Anschlagsserie auf Java

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion