Newsticker

Chinas erster selbstgebauter Flugzeugträger beginnt Seetests

Der erste selbstgebaute Flugzeugträger der Volksrepublik China ist am Sonntag zu umfassenden Seetests ausgelaufen. Das noch namenlose Schiff sei am frühen Morgen von Dalian aus in See gestochen, berichteten Chinas Staatsmedien. Der ungefähr 315 Meter lange neue Flugzeugträger hat eine Wasserverdrängung von geschätzt 70.000 Tonnen und kann eine Geschwindigkeit von bis zu 31 Knoten (57,4 km/h) erreichen.
Chinas erster selbstgebauter Flugzeugträger beginnt SeetestsQuelle: Reuters

Nach Abschluss der Seetests soll das Schiff voraussichtlich im Jahr 2020 in Dienst gestellt werden. Die chinesische Marine verfügte bisher nur über den Flugzeugträger "Liaoning". Das Schiff war noch in der einstigen UdSSR gebaut und später von der Ukraine an Peking verkauft worden. (dpa/RIA Nowosti)

Mehr zum Thema -  Spannungen im Südchinesischen Meer: USA drohen China wegen Stationierung von Raketen

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion