Newsticker

Putin telefoniert mit Merkel: Themen Iran, Syrien und Ukraine

Auf Bitte der deutschen Seite hin fand ein Telefonat zwischen Präsident Vladimir Putin und Bundeskanzlerin Angela Merkel statt. Neben der Lage in Syrien und Merkels für den 18. Mai geplanten Arbeitsvisite in Sotschi sind Fragen zum Schutz der OSZE-Mission in der Ukraine besprochen worden. Die Zusammenarbeit im vierseitigen Normandie-Format (Russland, Deutschland, Frankreich, Ukraine) soll künftig aktiver stattfinden.
Putin telefoniert mit Merkel: Themen Iran, Syrien und Ukraine Quelle: www.globallookpress.com

Merkel unterrichtete Putin von den Ergebnissen des Treffens in Aachen am 10. Mai mit Frankreichs Präsident Emmanuel Macron und Präsident der Ukraine Petro Poroschenko. 

Mit das wichtigste Thema war der einseitige Austritt der USA aus dem Atomwaffensperrvertrag mit dem Iran (JCPOA) und weiteres Vorgehen der am Vertrag Beteiligten. (dpa)

Mehr zum ThemaTreffen von Maas und Lawrow in Moskau: Konsens im Dialog für eine friedliche Zukunft

Liebe Leser und Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit sehr, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten zu können. Leider müssen wir diese Möglichkeit vorübergehend einschränken, bis effektive Mittel und Wege gefunden sind sicherzustellen, dass dieses Kommunikationsmittel nicht missbraucht wird.

Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und so wenig einschränkend wie möglich sein, bei alledem jedoch Hass, Hetze und Beleidigungen konsequent ausschließen.

Ihr RT DE-Team