Newsticker

Flüchtiger sizilianischer Mafioso in Hessen gefasst

Die Polizei hat einen flüchtigen italienischen Mafioso in Hessen gefasst. Nicola Amoroso sei mit Hilfe der deutschen Behörden in Biebesheim bei Darmstadt festgenommen worden, teilte die italienische Polizei am späten Dienstag in Catania auf Sizilien mit.
Flüchtiger sizilianischer Mafioso in Hessen gefasst Quelle: www.globallookpress.com

Amoroso war seit vergangenem Juli auf der Flucht. Ihm wird unter anderem Waffenbesitz, Erpressung, Raub, Drogenhandel und Mafia-Angehörigkeit vorgeworfen. Die Polizei in Darmstadt bestätigte die Festnahme. Laut Europol soll Amoroso der Cosa Nostra angehören. Seine Festnahme sei das erste Ergebnis eines neuen Projekts namens "Eurosearch", mit dem gefährliche Mafiosi ausfindig und dingfest gemacht werden sollen. (dpa)

Mehr zum ThemaAnti-Mafia Staatsanwalt fordert härtere Gesetze in Deutschland

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion