Newsticker

Zehn Fotos von Nicolás Maduro – Venezuelas Wahlrat stellt Wahlzettel vor

Im Vorfeld der Präsidentschaftswahlen in Venezuela hat der Nationale Wahlrat dem Volk den vorläufigen Wahlzettel präsentiert. Der amtierende Staatschef Nicolás Maduro ist dort zehnmal abgebildet. Mit großem Abstand folgt ihm Henri Falcón, dessen Foto auf dem Stimmzettel nur viermal zu sehen ist.
Zehn Fotos von Nicolás Maduro – Venezuelas Wahlrat stellt Wahlzettel vorQuelle: Reuters

Die Zahl der Fotos spiegelt die Anzahl der Parteien und Bündnisse wider, die den jeweiligen Kandidaten beim Urnengang unterstützen. Nicolás Maduro ist von zehn politischen Parteien als Präsidentschaftskandidat aufgestellt worden. Henri Falcón stärken nur vier politische Bewegungen den Rücken. Die restlichen drei Kandidaten haben auf dem Stimmzettel jeweils ein Foto. Die Wahlen in Venezuela sind für den 20. Mai anberaumt. (RIA Nowosti)

Mehr zum Thema - Venezuelas Präsident Nicolás Maduro verspricht Kampf gegen Oligarchen

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion