Newsticker

Sajid Javid wird neuer Innenminister Großbritanniens

Der bisher für Kommunen zuständige Minister Sajid Javid wird neuer Innenminister in Großbritannien. Das bestätigte ein Regierungssprecher am Montag der Deutschen Presse-Agentur in London. Er folgt damit der zurückgetretenen, EU-freundlichen konservativen Politikerin Amber Rudd. Sie hatte am Sonntagabend ihr Amt aufgegeben.
Sajid Javid wird neuer Innenminister GroßbritanniensQuelle: Reuters

Die Innenministerin Amber Rudd musste wegen des Skandals um die sogenannte Windrush-Generation zurücktreten. So nennt man Menschen, die aus der Karibik erstmals 1948 nach Großbritannien gekommen sind. 1971 bekamen sie nach dem neuen Migrationsgesetz das Bleiberecht. Seit einer Gesetzesänderung 2012 wurde aber vielen mit Abschiebungen gedroht, denn sie wurden als illegale Einwanderer klassifiziert. (dpa)

Mehr zum Thema - Britische Innenministerin Rudd tritt zurück

Liebe Leser und Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit sehr, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten zu können. Leider müssen wir diese Möglichkeit vorübergehend einschränken, bis effektive Mittel und Wege gefunden sind sicherzustellen, dass dieses Kommunikationsmittel nicht missbraucht wird.

Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und so wenig einschränkend wie möglich sein, bei alledem jedoch Hass, Hetze und Beleidigungen konsequent ausschließen.

Ihr RT DE-Team