Newsticker

Macron und Trump pflanzen Eiche, Twitter-User lästern: "Begraben sie die Demokratie?"

Der französische Präsident Emmanuel Macron und seine Ehefrau Brigitte haben am Dienstag Donald Trump im Weißen Haus besucht. Als Mitbringsel überreichte Macron dem US-Präsidenten eine Eiche aus Aisne – einem französischen Gebiet, in dem im Ersten Weltkrieg zahlreiche US-Soldaten gestorben sind. Die beiden Staatschefs machten sich schnell an die Arbeit, um dem Baum ein neues Zuhause zu geben. Da die Szene etwas eigenartig aussah, kommentierten zahlreiche Twitter-Nutzer sarkastisch die Bilder.
Macron und Trump pflanzen Eiche, Twitter-User lästern: "Begraben sie die Demokratie?"Quelle: Reuters

Ein Twitter-Nutzer bezeichnete die Beflanzung als eine neue Filmfolge von "Six Feet Under – Gestorben wird immer". Ein anderer meinte: "Sieht so aus, als würden sie eine Leiche begraben. Die Leiche unserer sterbenden Demokratie!" Jemand scherzte außerdem, dass der Baum ein perfektes Geschenk für Donald Trump ist, um ihn für den Austritt aus dem Pariser Klimaabkommen zu trollen.

Mehr zum Thema - Farbenverwirrung: Kanada verwendet deutsche Fahne für belgischen Königsbesuch zum Weltkriegsgedenken

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion

<