Newsticker

Lufthansa-Tochter Austrian Airlines bekommt neuen Chef

Die österreichische Lufthansa-Tochter Austrian Airlines bekommt einen neuen Chef. Der bisherige Vertriebsvorstand von Lufthansa Cargo, Alexis von Hoensbroech, soll die Nachfolge von Kay Kratky antreten, wie der Lufthansa-Konzern am Mittwoch in Frankfurt mitteilte. Der AUA-Aufsichtsrat muss die Entscheidung noch absegnen.
Lufthansa-Tochter Austrian Airlines bekommt neuen Chef Quelle: www.globallookpress.com

Der 59-jährige Kratky werde das Unternehmen mit dem Erreichen des 60. Lebensjahrs verlassen. Er hatte 1979 als Pilotenschüler bei der Lufthansa angefangen und viele Jahre als Pilot gearbeitet. 2015 übernahm er die Führung von Austrian Airlines. Sein 47-jähriger Nachfolger von Hoensbroech ist seit Ende 2014 Produkt- und Vertriebschef von Lufthansa Cargo. Er studierte nach Unternehmensangaben Physik an der Universität Bonn und promovierte am Max-Planck-Institut für Radioastronomie und der Universität Bonn. (dpa)

Mehr zum ThemaBei Lufthansa-Tochter Austrian Airlines fallen wegen Tarifkonflikts viele Flüge aus

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion