Newsticker

Apokalyptisch anmutender Sandsturm tobt über China und färbt den Himmel orange

Ein heftiger Sandsturm im Nordosten der Volksrepublik China hat den Himmel orange leuchten lassen. Der chinesische Fernsehsender CGTN zeigte Aufnahmen des Sturms, der über eine Stadt in der Region hinwegfegte.
Apokalyptisch anmutender Sandsturm tobt über China und färbt den Himmel orangeQuelle: Gettyimages.ru © VCG / VCG

Die chinesische Stadt Xilin Hot wurde von einem gewaltigen Sandsturm aus der Wüste Gobi heimgesucht. Im Video ist zu sehen, wie eine enorme Sandwelle die Stadt schnell verschluckt und wie sich der Himmel orange färbt. Wegen des Sandsturms, der auch erhebliche Sichtprobleme verursachte, gab die chinesische Agentur für Meteorologie eine Sturmwarnung der "blauen" Stufe heraus. Die "blaue" Stufe mahnt die Bürger, Fenster und Türen zu schließen, Schals und Staubmasken zu tragen und langsam zu fahren.

Mehr zum Thema -  Wie auf dem Mars: Extreme Hochtemperatur und Staub aus Nordafrika färben Luft auf Kreta rot [FOTOS]

 

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion