Newsticker

Frau verliert Ehering in Passau und findet ihn dank Facebook-Aufruf nach fünf Tagen wieder

Eine 85-Jährige aus Niedersachsen hat ihren in Passau verlorenen Ehering binnen fünf Tagen wiederbekommen. Entscheidend dafür war ein Aufruf im sozialen Netzwerk Facebook. Der Ring war der Seniorin am vergangenen Sonntag, dem 18. März auf der Damentoilette eines Wirtshauses vom Finger gerutscht. Die Wirtin suchte nach der Besitzerin des goldenen Schmuckstücks – und löste einen Hype aus.
Frau verliert Ehering in Passau und findet ihn dank Facebook-Aufruf nach fünf Tagen wiederQuelle: www.globallookpress.com

Nachdem mehr als 1,4 Millionen Menschen den Post auf der Facebook-Seite des Gasthauses gesehen und ihn 30.000 Mal geteilt hatten, bekam die inzwischen in Niederbayern lebende Besitzerin ihren Ring wieder. Entscheidend für den Erfolg des Aufrufs war, dass er bis nach Ostfriesland geteilt wurde. Dort bemerkte ihn eine Freundin der Tochter der Besitzerin. Diese informierte die Mutter, sodass der Ring bereits am Freitag wieder am Finger der 85-jährigen Besitzerin steckte. (dpa)

Mehr zum Thema - Kamera treibt im Meer von England nach Deutschland und dokumentiert ihre Reise

Liebe Leser und Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit sehr, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten zu können. Leider müssen wir diese Möglichkeit vorübergehend einschränken, bis effektive Mittel und Wege gefunden sind sicherzustellen, dass dieses Kommunikationsmittel nicht missbraucht wird.

Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und so wenig einschränkend wie möglich sein, bei alledem jedoch Hass, Hetze und Beleidigungen konsequent ausschließen.

Ihr RT DE-Team