Newsticker

McDonald's dreht an Weltfrauentag sein Logo um

Die Fast-Food-Kette McDonald's hat anlässlich des Weltfrauentags erstmals in ihrer Geschichte das Logo geändert. Ein Schnellrestaurant im US-Bundestaat Kalifornien begrüßt heute seine Gäste nicht mit dem gewöhnlichen Buchstaben "M", sondern mit einem "W". Die Letter steht für "Women" – "Frauen".

Das geänderte Logo ist auch auf der Webseite und in der App von McDonald's zu sehen. In 100 Restaurants in den USA hat das Personal die Uniform mit dem "W" angezogen. Der Vielfaltschef von McDonald's, Wendy Lewis, hat gegenüber dem US-Fernsehsender CNNerklärt, dass die Geste den außergewöhnlichen Leistungen von Frauen überall auf der Welt gelte.

(Lenta.ru)

Mehr zum Thema - Russische Wurst, deutsche Würstchen und Alaska-Fisch im neuen chinesischen McDonald’s-Menü

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion