Newsticker

Sri Lankas Präsident verhängt Alkoholkaufverbot für Frauen – fünf Tage nach dessen Abschaffung

Knapp fünf Tage nach der Abschaffung des Alkoholkauf- und verkaufverbots für Frauen in Sri Lanka hat der Staatspräsident Maithripala Sirisena angeordnet, das Verbot wieder zu verhängen. Das Verbot stammt aus dem Jahr 1979 und wurde abgeschafft, um die Geschlechtsneutralität wiederherzustellen sowie sexistische Normen aus der Gesetzgebung zu entfernen.
Sri Lankas Präsident verhängt Alkoholkaufverbot für Frauen – fünf Tage nach dessen Abschaffung© Twitter

Doch die Entscheidung des Ministers, dass Frauen alkoholische Getränke kaufen und verkaufen dürfen, stieß auf heftige Kritik seitens konservativ gestimmter Bevölkerungsgruppen. Die Nationale Bewegung für den Verbraucherschutz warf dem Finanzminister vor, dass die Verbotsabschaffung den Alkoholkonsum provoziere. Die Organisation rief den Präsidenten auf, in die Situation einzugreifen.

Mehr lesenProst, Ladies! Sri Lanka schafft Alkoholkaufverbot für Frauen ab

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion

<