Newsticker

Raumfrachter "Dragon" auf dem Rückweg zur Erde

Der US-Raumfrachter "Dragon" ist nach vier Wochen im All auf dem Rückweg zur Erde. Der Frachter sei am Samstag erfolgreich von der Internationalen Raumstation ISS abgekoppelt worden und befinde sich auf dem Rückweg, teilte die US-Raumfahrtbehörde NASA mit. Die Kapsel sollte noch im Laufe des Samstags in den pazifischen Ozean stürzen und dort aufgesammelt werden.
Raumfrachter "Dragon" auf dem Rückweg zur Erde Quelle: www.globallookpress.com

An Bord sind 4.100 Kilogramm wissenschaftliches Material. Der Raumfrachter hatte zuvor mehr als zwei Tonnen Nachschub für die ISS geliefert. Für die "Dragon"-Mission hatte die Betreiberfirma erstmals eine wiederverwendbare Trägerrakete vom Typ "Falcon" sowie eine bereits verwendete Raumkapsel genutzt. (dpa)

Mehr lesen –ISS erhält Detektor für Weltraumschrott

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion