Meinung

"Wollt ihr auf Öl verzichten?" Die EU und Deutschland übernehmen militärische "Verantwortung"

Im Jahr 2012 erhielt die Europäische Union den Friedensnobelpreis für ihre "stabilisierende Rolle" innerhalb Europas. Nach außen gebärdete man sich als "zivile Friedensmacht". Diese Zeiten gehören der Vergangenheit an. Nun wird auf militärische Stärke zum Schutz der Globalisierung gesetzt
"Wollt ihr auf Öl verzichten?" Die EU und Deutschland übernehmen militärische "Verantwortung"

von Kani Tuyala

In einer sich verändernden Welt sieht die Europäische Union ihre "Sicherheitsinteressen" zunehmend gefährdet. Deswegen sieht man sich nun dazu gezwungen, mehr "Verantwortung" in der Welt zu übernehmen - vor allem militärisch. Zuletzt war es Wolfgang Schäuble der diese Forderung aufstellte. Man könne sich nicht länger "wegducken", ist der Bundestagspräsident überzeugt.

Mehr zum Thema - Heuchelei ist deutsche Staatsräson

Das tat die Bundesregierung allerdings auch bisher nicht. Immerhin ist die Bundeswehr in 12 Auslandseinsätzen aktiv, darunter Länder an deren Destabilsierung man selbst auf die eine oder andere Weise beteiligt war. Doch zum "Schutz der Warenströme"  setzt man unverdrossen auf höhere Rüstungsausgaben und weitere Auslandseinsätze.

Quellenverzeichnis:

Atlantik Brücke: "The number one national security priority is great power competition"

Bundeswehr: Aktuelle Einsätze der Bundeswehr

Deutsches Institut für Entwicklungspolitik: Wie die Europäische Union ihre Rolle als Friedensmacht stärken kann

European Commission: The von der Leyen Commission: for a Union that strives for more

Europäische Sicherheitsstrategie: Ein sicheres Europa in einer besseren Welt

European Union Institute For Security Studies: What ambitions for European defence in 2020?

Europäische Union: Europäische Union erhält Friedensnobelpreis

German Foreign Policy: International Class Wars

RT Deutsch: Auf zum nächsten Militäreinsatz: EU will Waffenembargo gegen Libyen mit Marinemission überwachen

RT Deutsch: Syrische Armee erobert Großraum Aleppo zurück – Zivilisten ziehen feiernd auf die Straßen

RT Deutsch: Teilt Bundesregierung Erklärung von Pompeo, dass USA immer im Einklang mit Völkerrecht agieren?

RT Deutsch: Wolfgang Schäuble: Lehre aus Auschwitz besteht nicht im "militärischen Wegducken"

Spiegel: "Eine militärische, keine humanitäre Mission"

Statista: Deutsche Auslandseinsätze im Überblick

Welt: EU-Außenbeauftragter schlägt neues Einsatzgebiet für "Sophia" vor

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion