Meinung

Florian Homm spricht Klartext: Wie der Staat den deutschen Sparer zerstört

Das Gespenst der Negativzinsen macht seit Monaten die Runde. Nun beginnt es auch die kleinen Sparer zu treffen. Doch wo und wann ist das Problem entstanden? Der Wirtschaftsexperte Florian Homm sieht die Verantwortung beim Staat und der EZB.
Florian Homm spricht Klartext: Wie der Staat den deutschen Sparer zerstört

Seit Monaten wird über Negativzinsen diskutiert. Bislang betraf das Problem nur größere Vermögen. Doch nun trifft es auch die kleinen Sparer. Die VR Bank Fürstenfeldbruck verlangt als erstes Kreditinstitut in Deutschland einen Negativzins von 0,5 Prozent ohne Freibetrag, also ab dem ersten Cent.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion