Meinung

Florian Homm spricht Klartext: Ist Huawei wirklich der Böse?

Der RT Deutsch-Wirtschaftsexperte Florian Homm regt sich auf. Der chinesischen Konzern Huawei steht im Kreuzfeuer. Die Finanzchefin ist in Kanada inhaftiert worden. Zudem wird der Konzern verdächtigt gegen US-Sanktionen verstoßen zu haben und Geschäfte mit Iran zu machen.
Florian Homm spricht Klartext: Ist Huawei wirklich der Böse?

Nun fragt sich Florian Homm, wer sind eigentlich die Quellen denen in der Berichterstattung vertraut wird? Und, wer spioniert hier eigentlich am meisten?

Mehr zum Thema - Betrug, Geldwäsche, Industriespionage: US-Justiz erhebt Anklage gegen Tech-Riesen Huawei

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion

<