Meinung

Migranten als Wirtschaftssoldaten?

Die Bundesregierung will zwar die Zahl der nach Deutschland kommenden Flüchtlinge reduzieren. Andererseits soll die Zuwanderung sogenannter Fachkräfte gesteigert werden. Arbeitsminister Hubertus Heil warnte in diesem Zusammenhang davor, "die Falschen" abzuschieben.
Migranten als Wirtschaftssoldaten?Quelle: RT

Wenn es um ausländische Fachkräfte geht, werden knallharte Wirtschaftsinteressen gerne humanitär verpackt – wie RT Deutsch-Redakteurin Maria Janssen feststellen musste.

Mehr zum Thema - Massenmigration – Fatale Folgen für Osteuropa