Meinung

Geopolitik Syrien: Kurden müssen für Glauben an US-Allianz teuer bezahlen

Die Türkei hat eine Offensive gegen die syrische Kurden-Miliz YPG in Afrin gestartet. Einen vorherigen Vermittlungsversuch Moskaus lehnte die YPG ab. Russland nutzt die Feindschaft der Türkei zur YPG, um der Syrien-Politik der USA einen Schlag zu versetzen.
Geopolitik Syrien: Kurden müssen für Glauben an US-Allianz teuer bezahlen

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion