Meinung

Was Trump-Hass über deutsches Verhältnis zu USA aussagt

Würde der amerikanische Präsident in Deutschland gewählt, wäre Kim Jong-un bei dem Ergebnis vor Neid geplatzt. Was hat denn Trump falsch gemacht, um sich bei dem deutschen Establishment so verhasst zu machen? Und warum wird die US-Wahl als das Jüngste Gericht und ein WM-Finale zugleich erlebt? Ein Kommentar von Ivan Rodionov.